Berufsunfähigkeit

Privater Berufsunfähigkeitsschutz ist wichtig, weil der Schutz über die gesetzliche Rentenversicherung völlig unzureichend ist.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nvm-gmbh.de/berufsunfaehigkeit/

Vorsorge für den Pflegefall treffen

Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen rechtzeitig vor den finanziellen Folgen im Pflegefall.

Reicht die Grundversorgung der gesetzlichen Pflegeversicherung nicht aus ist es unverzichtbar einen Zusatzschutz abzuschließen, damit der Pflegefall nicht zur finanziellen Katastrophe wird.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nvm-gmbh.de/vorsorge-fuer-den-pflegefall-treffen/

Ohne zusätzliche Altersvorsorge droht die Altersarmut

Mit der betrieblichen Altersvorsorge können Arbeitnehmer steuer- und sozialversicherungsoptimiert für das Alter vorsorgen.

Jeder Arbeitnehmer hat einen Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung, also eine steuerbegünstigte Anlage eines Lohnanteils für die spätere Zusatzrente. Er darf ein Teil seines Gehaltes in eine Betriebsrente umwandeln. Im Jahr 2013 bis zu 2.894 € jährlich oder 232 € monatlich und ab 01.01.2014 bis zu 2.856 jährlich oder 238 € monatlich.

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nvm-gmbh.de/ohne-zusaetzliche-altersvorsorge-droht-die-altersarmut/